Erfolgreiche Teilnahme bei der Landesmeisterschaft

Geschrieben von HEINER HÜGING am .

Am vergangenen Samstag fand in Düren die Karate Landesmeisterschaft der Jugend und Junioren statt. Von Karate Kyokai Neuenkirchen hatten sich Lea Möhle, Joanna Westkemper, Thea Ungrund und Jana Willner qualifiziert.

Bei den morgendlichen Kata-Disziplinen trat Lea an; sie zeigte eine starke Kata – hatte allerdings einen Wackler -, konnte sich so leider in diesem hochkarätigen Teilnehmerfeld nicht durchsetzen und schied aus. Besser lief es für die Teilnehmer der Kumite-Wettkämpfe. Für Joanna war es die erste Teilnahme an einer Landesmeisterschaft, demzufolge waren ihre Erfahrungen noch nicht so groß. Sie gab dennoch ihr Bestes, auch wenn es am Ende nicht für eine Platzierung reichte.

Thea startete in derselben Alters- und Gewichtsklasse, ihre große Erfahrung und ihre taktisch klugen Angriffe bescherten ihr Siege mit teils drei Punkten Vorsprung. Sie scheiterte nur an der späteren Landesmeisterin, holte sich aber über die Trostrunde dann die Bronzemedaille. Mit diesem Erfolg qualifizierte sie sich gleichzeitig für die Deutsche Meisterschaft, was eine super Leistung ist. Jana schlug den gleichen Weg in ihrer Gewichtsklasse ein, sie gewann ihre Kämpfe souverän mit hohem Vorsprung, allerdings hatte auch sie das Pech, früh auf die spätere Landesmeisterin zu stoßen, wodurch sie ebenfalls über die Trostrunde nur noch Platz Drei erreichen konnte. Dies wiederum gelang ihr spielend.

Somit fahren beide am 15. + 16.06.13 nach Chemnitz zur DM. Dieser Tag war somit sehr erfreulich für den ganzen Verein, der wieder ein Jahr mit mehreren Teilnahmen an der Deutschen Meisterschaft erlebt.