Mitgliederversammlung 2013

Geschrieben von MICHAEL HÜGING am .

Anlässlich der diesjährigen Mitgliederversammlung trafen sich die Sportler des Karatevereins Kyokai Neuenkirchen am Donnerstag im Saal der Villa Hecking. Nach der Begrüßung durch den ersten Vorsitzenden Heiner Hüging und der Wahl des Protokollführers, erfolgte der Rückblick auf das vergangene Jahr. Dieser beinhaltete nicht nur eine Auflistung zahlreicher errungener Wettkampfplatzierungen auf Bezirks- und Landesebene, sondern auch die Nennung besonderer Ereignisse.

Zu diesen zählten das gut besuchte Sommerfest auf dem Kreyenburger Spielplatz, die Vereinsfahrt nach Hinsbeck sowie die Nikolausfeier einschließlich Vereinsturnier. Neben diesen fest etablierten Veranstaltungen sollen in diesem Jahr zum zehnjährigen Vereinsjubiläum weitere geplant werden.

Der Vorstand berichtete außerdem von der regen Teilnehmerzahl sowohl bei den Minis, den Kindern ab vier Jahren, als auch bei den Späteinsteigern ab 35 Jahren. Bei beiden Gruppen stehe der Spaß an der Bewegung und nicht das Wettkampf- und Leistungstraining im Vordergrund. Insgesamt sei die Anzahl der Mitglieder in den vergangenen Jahren stetig gestiegen. Anschließend wurde der Bericht der Kassenprüfer vorgetragen. Diese lobten die vorbildliche Führung des Kassenbuches. Der Vorstand wurde daraufhin entlastet.