Oldie-Radtour 2018

Geschrieben von MICHAEL HÜGING am .

Es geht wieder auf's Rad:
Am Samstag, den 12.05.18 radeln die Oldies ihre diesjährige Mai-Tour. Ab ca. 14:15 Uhr geht es los. Startpunkt ist, wie gewohnt, die Thie-Schule in Neuenkirchen.
Mit Zwischenstopps ist das Ziel Schüttdorf, hier wird der gemütliche Teil laufen.
Die Rückkehr nach Neuenkirchen ist für ca. 21.00 Uhr geplant.

Mitgliederversammlung 2018

Geschrieben von MICHAEL HÜGING am .

Die diesjährige Mitgliederversammlung findet am Donnerstag, den 15.03.2018 um 19 Uhr in der Villa Hecking statt.
Bittet meldet euch beim Training dafür an.

Nikolausfeier bei Kyokai

Geschrieben von MICHAEL HÜGING am .

Am vergangenen Samstag fand beim Karate Kyokai Neuenkirchen die alljährliche Nikolausfeier statt. Alle Kinder waren mit samt ihren Eltern zum gemütlichen Beisammensein mit Kaffee und Kuchen eingeladen; für die Kinder gab es zusätzlich eine Vereinsmeisterschaft im Hindernisparcours. In zwei verschiedenen Altersklassen mussten je zwei Parcours in möglichst geringer Zeit durchlaufen werden.
Es siegte Jona Hilbers vor Jess Kavsek und Bastian Hilbers in der älteren Gruppe. Bei den Jüngeren gewann Kilian Pruß vor Jule Krey und Lia van Kiesfeld
Die Sieger wurden dann vom Nikolaus persönlich geehrt, zudem erhielt jeder Teilnehmer noch ein kleines Geschenk.
Alle hatten sichtlich Spaß und gingen gesättigt und zufrieden nach Hause.

Vereinsfahrt 2017 wieder ein Erfolg

Geschrieben von HEINER HÜGING am .

VIDEO ONLINE

Am Wochenende vom 29.09. bis 01.10. fand beim Karate Kyokai Neuenkirchen die alljährliche Vereinsfahrt zusammen mit dessen Partnerverein aus Bünde statt. An die 60 große und kleine Teilnehmer fuhren ins Feriendorf Hinsbeck, um drei Tage lang zusammen verschiedene Sportarten zu testen und gegenseitiges Karate-Wissen auszutauschen.

Mai Tour der Karate-Oldies von Kyokai Neuenkirchen

Geschrieben von MICHAEL HÜGING am .

Bestes Wetter und gute Laune waren Garanten für einen tollen Ausflug der Spät- und Wiedereinsteigergruppe von Karate Kyokai Neuenkirchen. Mit dem Rad ging es am Samstagmittag zunächst über Hauenhorst nach Elte. Beim ersten Zwischenhalt hieß es an der Bocholter Emsfähre: Rasten, Reden und ein bisschen genießen. Anschließend ging es in zwei Touren mit der Fähre hinüber zur anderen Seite und weiter in gemütlicher Fahrt Richtung Isendorf. Die Brauerei Dieckmann war das Ziel, auch  hier stand alles im Zeichen des Genusses für die Sportler. Das Wetter hielt und die Stimmung war hervorragend, als es dann zur letzten Etappe nach Hauenhorst ging, wo ein gemütlicher Ausklang einen gelungenen Tag außerhalb der Sporthalle abrundete.
Wer Lust hat, die Gruppe kennen zu lernen und Karate einmal selbst auszuprobieren: Die Karate Oldies sind eine gemischte Truppe aller Schülergrade zwischen Anfang 40 und Ende 50 beiderlei Geschlechts, die Mittwochabend ab 20.15 Uhr in der Halle der Thieschule trainiert. Zum unverbindlichen rein schnuppern braucht man nur normale Sportkleidung, Neulinge sind uns ebenso willkommen wie Wiedereinsteiger.