Eine tolle Gemeinschaft

Das Karate-Training ist die eine Sache. Wir legen aber auch großen Wert darauf, dass sich unsere Mitglieder wohlfühlen und sich auch außerhalb der Sporthalle, des Dojos, kennen lernen. Über das Jahr verteilt haben wir mittlerweile schon fast zur Tradition gewordene Veranstaltungen in unserem Kalender, die gerade bei unseren jüngeren Mitgliedern, aber auch deren Eltern immer wieder gut ankommen.

Dazu gehört einerseits sicherlich unser Sommerfest. Gerade bei den kleineren Karateka steht unsere Nikolausfeier immer hoch im Kurs, die mit einer Vereinsmeisterschaft verbunden ist und immer einen Tag für die ganze Familie darstellt.

Ein besonders Highlight im Jahresprogramm ist aber sicher unsere Vereinsfahrt, die wir im Spätsommer/Herbst mit unserem befreundeten Verein, dem Shotokan-Karate-Dojo Bünde e.V., unternehmen. Diese Fahrt führt uns dann ein ganzes Wochenende (Freitag bis Sonntag) in ein Sporterlebnisdorf, wo auf die Teilnehmer immer viele Überraschungen, Spiele und Spaß warten.

Ein paar Eindrücke gewinnt man in unseren BILDERGALERIEN.